Die selbstbejahende Wutkraft

GRENZEN SETZEN – NEIN SAGEN

Sonntag, 23. Juni 2024
10.30-17.30 Uhr

Traumasensible Erforschungsreise der Emotion Wut mit Maria & Werner
im Puja-Praxishaus, Weilheim

Symbolbild Wutkraft

Wut ist vermutlich das am meisten missverstandene Gefühl. Viele Menschen sehen in ihr eine destruktive Kraft. Dabei ist sie von Natur aus positiv und selbstbejahend. In ihrer reinen Form ist Wutkraft die Kraft, die uns hilft, für uns einzustehen, Grenzen zu setzen und zu handeln, wenn etwas für uns nicht stimmig ist.

In diesem Workshop geht es um:

  • Sich mitteilen damit, was dich ärgerlich oder wütend macht
  • Fühlen der Wutkraft im Körper
  • Übungen zum Spüren des eigenen Raums
  • Übungen zum Grenzen setzen
  • Lebendiger werden durch Befreiung der Wut-Energie.

Schau dir gern dazu mein Video an: „Befreiung der Wutkraft als wichtiger Faktor für Traumaheilung“

SEI SO WILLKOMMEN!

Seminarbeitrag: € 80,- *
*Deine Teilnahme braucht nicht an deinen finanziellen Mitteln zu scheitern.

Maximal 8 Teilnehmer.

Info/Anmeldung unter
Tel. 0178-1859 758 oder
E-Mail maria@wege-in-die-liebe.com