Nährender Kontakt mit anderen

Sonntag, 26. November 2023
(verschobener Workshop vom 12.11.23)

10.30-17.30 Uhr

2. Workshop im Zyklus „In Beziehung sein“

Traumasensible Erforschungs- und Erfahrungsreise mit Maria

im Puja-Praxishaus, Weilheim

Symbolbild Loslassen

Fühlst du dich oft einsam oder bist du oft frustriert nach einer Begegnung, weil sie dir nicht gegeben hat, was du erhoffst?
Neigst du eventuell sogar zu destruktiven oder sogar toxischen Beziehungen?

Sehnst du dich nach nährendem Kontakt?

WAS IST nährender Kontakt – wie geht das?

Ob wir unsere Begegnungen erfüllend erleben, wird sehr stark in den ersten 4 Jahren unserer Kindheit festgelegt. In dieser Zeit entstehen unsere Bindungsmuster.

Wenn Mutter und Vater uns als kleines Wesen willkommen heißen, uns geben, was wir brauchen: nämlich Geborgenheit und Sicherheit durch liebevollen Körperkontakt, Gesehen werden, Gespiegelt werden, Erfüllung unserer Bedürfnisse von sowohl physischer als auch emotionaler Nahrung – dann erleben wir als Erwachsene grundsätzlich Vertrauen, Sicherheit und Entspannung im Kontakt zum anderen, können aber auch Grenzen setzen, wenn nötig.

An diesem Tag erspüren wir, was in uns passiert, wenn wir jemandem begegnen:

Fühle ich mich sicher und entspannt und ist mein Herz grundsätzlich offen?

Oder fühle ich Anspannung und sogar Angst und versuche dies zu kompensieren durch viel Reden oder durch Pseudo-Freundlichkeit?

Kann ich noch bei mir bleiben im Kontakt oder ist meine Aufmerksamkeit nur noch beim anderen? d.h. verliere ich mich?

Dies kannst du vom Workshop erwarten:

  • Erlebe einen sicheren Raum für deine Selbst-Erforschung ohne Druck und ohne Urteilen
  • Erfahre und übe nährende Begegnungen
  • Erforsche, was DU brauchst, um dich im Kontakt sicher zu fühlen
  • Übe „Ehrliches Mitteilen“
  • Erlebe die Entspannung und das Wohlgefühl, die sich in einer für dich sicheren Begegnung einstellen.

Sei so willkommen!

Seminarbeitrag: € 90,- *
*Deine Teilnahme braucht nicht an deinen finanziellen Mitteln zu scheitern.

Maximal 8 Teilnehmer (aufgrund der Raumgröße)

Info/Anmeldung unter
Tel. 0178-1859 758 oder
E-Mail maria@wege-in-die-liebe.com